TT Saison 2013/2014 läuft an - Jugend

TT Ausschau Jugend Bezirksstaffeln

Jader Jungen in der Bezirksliga

Schüler vom TV Stollhamm ein Favorit



WBö Wesermarsch, Mit Ehrgeiz, meist schon etliche Trainingseinheiten absolviert, fiebern die jungen Nachwuchsmannschaften dem Saisonstart 2013/14 im Tischtennispunktspielbetrieb entgegen. Etliche Veränderungen, auch altersbedingt, hat es in den Zusammensetzungen der Mannschaften in den Staffeln gegeben. Für die Jungen-Bezirksliga fanden sich nur acht Mannschaften (Sollstärke zehn) ein. Im Vorjahr noch drei Teams aus dem Kreisgebiet, vertritt diesmal nur die TTG Jade die Farben der Wesermarsch.
Im Vorjahr Vizemeister, muss man abwarten, wie der Abgang von der spielstarken Nummer eins, Pierre Barghorn, zum TV Hude kompensiert werden kann. Die TTGler treten mit dem Viererteam Arne Osterthun, Arne Schwarting, Philipp Tran und Noel Papageorgiou an.

Arne Osterthun

(TTG Jade)


In der Jungen-Bezirksklasse (Zehnerstaffel) sind wiederum die TTG Lemwerder/Warfleth, SV Nordenham und TV Stollhamm II am Start, die auch in dieser Reihenfolge um gute Platzierungen kämpften dürften. Neuling ist die TTG Jade II, für die es um den Klassenerhalt geht.

Für die Mädchen Bezirksliga lagen zwölf Meldungen vor. Es wurde eine Nord- und Südstaffel, mit je sechs Mannschaften eingerichtet. In der Nordstaffel wollen der TV Esenshamm, Oldenbroker TV und die TTG Jade eine gute Figur abgeben.

In der Vorsaison gab es eine Schülerbezirksliga mit zehn Mannschaften. Der Zuspruch auf Bezirksebene zu spielen war diesmal mit 19 Teams recht groß. Diese wurden gebietsmäßig nun in die zwei Staffeln, West (10) und Ost (9) eingeteilt. In der Ost-Staffel ist wieder der TV Stollhamm dabei. Die Schüler mit Filip Radu, Calvin de Valeriano, Falk Meiners und Timo Hillen, werden bei der Meisterschaftsvergabe sicherlich ein Wort mitsprechen.

Calvin de Valeriano

(TV Stollhamm)


Die Liga gut aufmischen wollen auch noch der Elsflether TB und die zweite Vertretung der Stollhammer.