7. Jade-Weser-Grand-Prix in Rastede

Berichterstattung (Wesermarsch)

TT Grand Prix mit 172 Aktiven in Rastede

Atena Afravi ETB siegt bei den A-Schülerinnen



Rastede/WBö, In der Sporthalle Feldbreite in Rastede wurde das 1. Tischtennis-Turnierwochenende vom JadeWeserPort Grand Prix eingeläutet. Jetzt schon im siebten Jahr wurde die Veranstaltung mit 172 Aktiven (Vorjahr 159) gut angenommen. Der Organisator Dieter Jürgens aus Jever zeigte sich gut gelaunt: „Ein sehr gutes Ergebnis.“ Angesprochen sind dabei die Altersklassen der Schüler und Jugendlichen aus den Landkreisen aus dem ehemaligen TT Altbezirk Oldenburg.

Die Pokalsieger verteilten sich auf mehrere Vereine und Kreisverbände. 37 Vereine brachten sich ein. Die meisten Teilnehmer stellten der MTV Jever und BW Bümmerstede mit je 16 Kindern, gefolgt vom FC Rastede (15) und dem TSV Ganderkesee (13). Die Zahlen aus den Kreisen führt Oldenburg-Stadt (43), vor dem Ammerland (33) und Friesland (26) an.

In der Wesermarsch ja zur gleichen Zeit am Sonnabend die TT-Kreismeisterschaft für den Nachwuchs. So brachten sich diesmal am Sonntag nur 5 Jungen und Mädchen vom Elsflether TB bei dem Wettbewerb der A-Schüler erfolgreich ein. Diese fünf Kids mit dem Erfolgserlebnis tags zuvor auf der Kreismeisterschaft in Rodenkirchen.

Bei den A-Schülern waren gleich 51 Jungen dabei. Spielstark präsentierte sich der Gewinner Philipp Plewea, TTV Cloppenburg, der in den 8 Begegnungen unbesiegt blieb. Dahinter gleich 6Aktive mit einer 6:2 Bilanz.

Der Kreismeister der A-Schüler, Huzaifa Algabouri (5:3) wurde Zehnter.

Dahinter reihten sich der Kreismeister der B-Schüler, Daniel Schildt (5:3) und der Vizemeister der B-Schüler, Walter Schwab (4:4) ein.

Bei den A-Schülerinnen trumpfte Atena Afravi mit dem Turniersieg groß auf. Am Vortag, Vizemeisterin bei den B-Schülerinnen, gewann das Talent alle 7 Spiele. Damit nahm sie auch schnell Revanche für die Niederlage gegen die Siegerin bei der Kreismeisterschaft, Afnan Algabouri, die auf eine 5:2 Bilanz kam. Dazwischen schob sich noch Sophie Frank, BW Bümmerrstede (6:1).

Die nächsten beiden Veranstaltungen vom 7. JadeWeserPort Grand Prix stehen am 2./3. März 2019 in Jever und am 15./16. Juni 2010 in Oldenburg an.

Ergebnisse auch unter: www.mtv-jever-tischtennis.de



Berichterstattung (ausführlich)

TT Grand Prix mit 172 Aktiven in Rastede

Einige Talente gleich doppelt vorn

Die Pokalsieger kommen aus mehreren Kreisverbänden



Rastede/WBö, In der Sporthalle Feldbreite in Rastede wurde das 1. Tischtennis-Turnierwochenende vom JadeWeserPort-Grand-Prix eingeläutet. Jetzt schon im siebten Jahr wurde die Veranstaltung mit 172 Aktiven (Vorjahr 159) gut angenommen. Der Organisator Dieter Jürgens aus Jever zeigte sich gut gelaunt: „Ein sehr gutes Ergebnis.“ Angesprochen sind dabei die Altersklassen der Schüler und Jugendlichen aus den Landkreisen aus dem ehemaligen TT Altbezirk Oldenburg.

Die Pokalsieger verteilten sich auf mehrere Vereine und Kreisverbände. 37 Vereine brachten sich ein. Die meisten Teilnehmer stellten der MTV Jever und BW Bümmerstede mit je 16 Kindern, gefolgt vom FC Rastede (15), TSV Ganderkesee (13) und TuR Sengwarden (11). Die Zahlen aus den Kreisen führt Oldenburg-Stadt (43) vor dem Ammerland (33) und Friesland (26) an.

Die älteste Jahrgangsklasse stellte die U 22, wo sich die Junioren und die männliche Jugend einbringt. Die Brüder Grimm, TuR Eintracht Sengwarden, führten das Feld an. Es gewann Thorsten 6:0 Siege vor Rainer (5:1). Dritter wurde Ngoc-Son Raming, Hundsmühler TV (4:2).

Bei der männlichen Jugend der „Gast“ aus Bremen, Nick Jansen, Neurönnebecker TV (6:1), vorn, vor Felix Hellhoff, VFL Stenum (6:1), Thorsten Grimm, TuR Eintracht Sengwarden (5:2), und Samed Kocoglu, MTV Jever (4:3).

In der weiblichen Jugend ließ Leonie Derjue, SV Molbergen (6:0), nur 2 Sätze abgegeben, nichts liegen. Auf den Plätzen folgten Milena Kyra Anders, TSV Ganderkesee (5:1) und Sonja Oltmanns, TuR Eintracht Sengwarden (4:2).

Bei den A-Schülern waren gleich 51 Jungen dabei. Spielstark präsentierte sich der junge Philipp Plewa, TTV Cloppenburg, der in den 8 Begegnungen unbesiegt blieb und nur 2 Sätze abgab. Dahinter gleich 6 Aktive mit einer 6:2 Bilanz, so Carlo Krause, MTV Jever, Tom Klein Holthus, TV Dinklage und Johannes Alexander Inden, MTV Jever.

Bei den A-Schülerinnen blieb Atena Afravi, Elsflether TB (7:0), unbesiegt.

In seiner Altersklasse, ja auch bei den A-Schülern erfolgreich, kam der Pokalsieg von Philipp Plewa, TTV Cloppenburg (8:0) bei den B-Schülern nicht überraschend. Danach reihten sich mit der 6:2 Bilanz, Henrik Fries, Johannes Alexander Inden, Carlo Krause und Moritz Ross, alle MTV Jever, ein.

Die Schülerinnen B sah den Erfolg von Sophie Fries, MTV Jever (6:0). Auf zwei das Talent Lea Runge, SV Blau-Weiß Ramsloh (5:1) vor Lisa Luong-Thanh, MTV Jever (4:2).

Überlegen spielte Alexander Uhing, Hundsmühler TV (6:0), bei den C-Schülern auf. Er gab keinen Satz ab. Auf den Podestplätzen sprangen auch gerne Johannes Feuerstack, TuS Eversten (5:1) und Chris Leiner, MTV Jever (4:2).

Die Favoritin Lea Runge, SV Blau-Weiß Ramsloh (6:0), gewann bei den C-Schülerinnen die Goldmedaille. Nur 2 Sätze gab Lea ab. Silber und Bronze gingen an Shoshana Herrmann, Hundsmühler TV (5:1) und Smilla Wittek, MTV Jever (4:2). Die Vierte Lara Petermann, MTV Jever, auch mit einer 4:2 Bilanz.

Der FC Rastede mit dem Abteilungsleiter Rudi Albrecht und Sören Bödeker und weiteren Helfern sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Die nächsten beiden Veranstaltungen vom 7. JadeWeserPort Grand Prix stehen am 2./3. März 2019 in Jever und am 15./16. Juni 2019 in Oldenburg an.

Ergebnisse auch unter: www.mtv-jever-tischtennis.de



Ergebnisse

Schülerinnen C
Schülerinnen B
Schülerinnen A

weibliche Jugend - wurde nicht ausgespielt

Juniorinnen (U22) - wurde nicht ausgespielt


Schüler C
Schüler B
Schüler A

männliche Jugend

Junioren (U22)







Platzierungen




Gesamtes Teilnehmerfeld



Vereinswertung



Platzierung nach dem 1. Turner



2. Erinnerung


Die Turnierserie in der Region für die Region…
7. JadeWeserPort Grand-Prix im Tischtennis für Jugend/Schüler/U22


Liebe TT-Freunde,

in fast 3 Monaten ist wieder Heiligabend, auf den Ihr Euch mit
Sicherheit schon freut?

Aber erst einmal könnt Ihr dem Ausrichter schon mal eine Freude bereiten,
indem ihr Euch zu dem 1. Turnierwochenende in Rastede anmeldet.

Die Pokale, Medaillen und Urkunden warten auf bereits auf ihre Empfänger.
Bisher liegen uns ca. 40 Anmeldungen vor.
Nun liegt es an euch, ob wir wie in den vergangenen Jahren
die Teilnehmerzahlen von 150-180 wieder erreichen werden!

Außerdem ist diese Turnierform auch eine gute Vorbereitung für die
BIM der Jugend/Schüler am 10./11.2018 in Blomberg.
Viele Spiele – kein Ausscheiden nach der Vorrunde!!!!

Also auf zum ersten Turnierwochenende am

27./28. Oktober 2018 in Rastede !!!


Als Anlage erhaltet ihr die Einladung [133 KB] zum 7. „JadeWeserPort Tischtennis“ in Rastede.

!!! Achtung: U22 bereits am Samstag um 10:00 Uhr !!!


Soweit ich es als Spielleiter übersehen kann, haben die Mannschaftsführer der Bezirksligen Jugend an diesem Wochenende
in fast allen Fällen den Termin bei der Punktspielplanung berücksichtigt. Vielen Dank den
Mannschaftsführern, die dieses Turnier in der Region unterstützen.

Ebenso Dank an Rudi Albrecht (FC Rastede), der mit seinen Mitstreitern wieder bereit ist,
mit dem ersten Turnierwochenende zu beginnen.

Auf der Homepage des MTV Jever ist ein Liveticker bereits eingerichtet:

http://turnier.mtv-jever-tischtennis.de/jwp7_rastede_2018/starters.html

Hier können dann auch die Teilnehmer* eingesehen werden.


Mit Hoffnung eine große Teilnehmerzahl
verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

euer Dieter Jürgens

Die Vereine oder Spieler werden durch eine Blindkopie eingeladen.

*Vereine/Teilnehmer, die bereits gemeldet haben, können hier prüfen, ob
Ich die Einteilung richtig vorgenommen habe.


Dieter Jürgens
St.-Annen-Straße 4
26441 Jever
Telefon: 04461-6462
E-Mail: dieter.juergens@t-online.de



Info Presse

TT Grand-Prix am 27./28. Oktober in Rastede

Rastede/WBö- Der Wettbewerb vom 7. JadeWeserPort Tischtennis Grand Prix für Jugend/Schüler beginnt am 27./28. Oktober, wiederum in 26180 Rastede, in der Großsporthalle Feldbreite 16. Drei Veranstaltungen stehen in der Saison 2018/19 an. Die 2. Veranstaltung wird am 2./3. März 2019 in Jever, durchgeführt. Der 3. Termin ist der 15./16. Juni 2019 in Oldenburg.

In Rastede starten am Sonnabend um 10 Uhr die Schüler B und Schülerinnen B und Junioren/innen. Um 14.30 Uhr folgt die männliche und weibliche Jugend, die sich vorher auch in der Gruppe der Junioren einbringen können. Die Veranstaltung wird am Sonntag um 10 Uhr fortgesetzt mit den Schülern A und Schülerinnen A. Um 12 Uhr gehen die Kids, die Schüler/-innen C an die Tische.

Die Anmeldung nimmt der Organisator Dieter Jürgens entgegen: 04461/6462, dieter.juergens@r-online.de oder Online „myTischtennis“.



1. Erinnerung

Die Turnierserie in der Region für die Region…

7. JadeWeserPort Grand-Prix im Tischtennis für Jugend/Schüler/U22



Liebe TT-Freunde,

nach den guten Erfolgen in den letzten sechs Jahren wird die Turnierserie

JadeWeserPort Tischtennis Grand Prix auch im 7. Jahr fortgesetzt.

Das erste Turnierwochenende findet am

27./28. Oktober 2018 in Rastede

statt.

Als Anlage erhaltet ihr die Einladung [133 KB] zum 7. „JadeWeserPort Tischtennis“ in Rastede.
Achtung: U22 bereits am Samstag um 10:00 Uhr


Soweit ich als Spielleiter übersehen kann, haben die Mannschaftsführer der Bezirksligen Jugend an diesem Wochenende
in den meisten Fällen den Termin bei der Punktspielplanung berücksichtigt. Vielen Dank hier an die
Mannschaftsführer, die unser Turnier in der Region somit unterstützen.

Ein besonderer Dank an Rudi Albrecht (FC Rastede), der mit seinen Mitstreitern wieder bereit ist,
mit dem ersten Turnierwochenende zu beginnen.


Mit freundlichen Grüßen
schöne Rest-Sommertage
und dass sich viele Teilnehmer in Rastede einfinden
wünscht sich
Dieter Jürgens


Die Vereine oder Spieler werden durch eine Blindkopie eingeladen.


Dieter Jürgens
St.-Annen-Straße 4
26441 Jever
Telefon: 04461-6462
E-Mail: dieter.juergens@t-online.de



Punktezusammensetzung


Punktesystem [29 KB]


Einladung

Liebe TT-Freunde,

nach den guten Erfolgen in den letzten sechs Jahren wird die Turnierserie

JadeWeserPort Tischtennis Grand Prix auch im 7. Jahr fortgesetzt.

Das erste Turnierwochenende findet am

27./28. Oktober 2018 in Rastede

statt.

Als Anlage [133 KB] erhaltet ihr die Einladung zum 7. „JadeWeserPort Tischtennis“ in Rastede.
Achtung: U22 bereits am Samstag um 10:00 Uhr!!!


Soweit ich als Spielleiter übersehen kann, haben die Mannschaftsführer der Bezirksligen Jugend an diesem Wochenende
in den meisten Fällen den Termin bei der Punktspielplanung berücksichtigt. Vielen Dank hier an die
Mannschaftsführer, die unser Turnier in der Region somit unterstützen.

Ein besonderer Dank an Rudi Albrecht (FC Rastede), der mit seinen Mitstreitern wieder bereit ist,
mit dem ersten Turnierwochenende zu beginnen.


Mit freundlichen Grüßen
schöne Rest-Sommertage
und dass sich viele Teilnehmer in Rastede einfinden
wünscht sich
Dieter Jürgens

Dieter Jürgens
St.-Annen-Straße 4
26441 Jever
Telefon: 04461-6462
E-Mail: dieter.juergens@t-online.de