Kreispokal Herren

Übersicht

Herren B (Sieger: Elsflether TB)


Herren C (Sieger: AT Rodenkirchen)


Herren D (Sieger: Blexer TB)


Herren E1 (Sieger: SV Nordenham II

Herren E2 (Sieger: Blexer TB II)

Herren E3 (Sieger: Elsflether TB IV)

Herren E4 (Sieger: AT Rodenkirchen IV)



Allen Pokalsiegern einen herzlichen Glückwunsch!!!


Kreispokal Erwachsene Finale

12.01.2018



Einige spannende TT-Kreispokal Finalbegegnungen

Elsflether Herren siegen in der höchsten Klasse

Damen von der TTG Jade mit dem Überraschungserfolg

Zwei Titelverteidiger setzen sich durch



Wesermarsch/WBö, Sämtliche Tischtennis-Kreispokal-Endspiele standen unter der Leitung vom Kreissportwart Bernd Kleen in der Jaderberger Großsporthalle an. Die Kreisvorsitzende Stefanie Meyer wünschte den Siegerteams viel Erfolg im Bezirkswettbewerb. Zwölf Sieger gab es in den verschiedenen Leistungs- und Altersklassen zu ermitteln. Nach der neuen Wettspielordnung (WO), in dieser Saison neben dem bisherigen Einzel, auch ein Doppel nach dem ersten Durchgang der Dreierteams. Jetzt ist der Gesamtsieg mit dem 4. Zähler, vorher 5 Punkte, erreicht. Für die Sieger von den höchsten Leistungsklassen bis zur 1. Kreisklasse der Herren steht jetzt der Bezirkswettbewerb an. Hier sind auch die Damen vom Landesligisten Elsflether TB in der A-Klasse qualifiziert.

Zu den Final-Partien





----------***********--------- ---------S P I E L B E R I C H T E--------- ---------***********----------






Herren B

B-Klasse (Bezirksliga)




Endspiel


TTC Waddens – Elsflether TB 1:4

Nur zwei Mannschaften aus der Wesermarsch in der Bezirksliga vertreten, somit die gleiche Finalpartie wie in der Vorsaison. Diesmal mit dem umgekehrten Ausgang gegenüber 2017, als der TTC Waddens in der Bezirksoberliga aktiv war. Die Butjenter unter anderem ohne ihren Leistungsträger Josif Radu, dafür gingen die Nummer vier bis sechs auf Punktejagd.
Das Ergebnis täuscht etwas über den Spielverlauf hinweg. Von den 5 Partien verlieren die letzten drei alle über fünf Sätze. Arne Osterthun (ETB) gewann im Fünften gegen Michael Burhop. Das gelang auch Christian Schönberg (ETB) gegen Sascha Lehmann. Den Ehrenpunkt erspielten in fünf Sätzen das Doppel Sascha Lehmann/Steffen Heber gegen Christian Schönberg/Domenik Felker.

TTC: Sascha Lehmann, Steffen Heber, Michael Burhop, Lehmann/Heber (1);
ETB: Christian Schönberg (2), Domenik Felker (1), Arne Osterthun (1), Schönberg/Felker.


Herren B Finale Pokal Herren B

Michael Burhop, Steffen Heber, Sascha Lehmann (TTC Waddens), Dominik Felker, Christian Schönberg, Arne Osterthun (Elsflether TB)




Herren C

C-Klasse (1./2. Bezirksklasse)



Endspiel


AT Rodenkirchen - Elsflether TB II4:1

Bemerkenswert, das der ATR mit nur zwei Aktiven antrat, wo doch für den Punktspielbetrieb sechs Aktive für die Mannschaft antreten. Das ATR Müller Duo, nicht verwandt, sollte dann die sportlichen Akzente setzen. Der Ehrenpunkt an die Huntestädter fiel nur kampflos ab. In der Vorsaison hatte für die ETB „Reserve“ auch der Platz zwei angestanden.

ATR: Jan Müller (2), Bernd Müller (1), J. Müller/B. Müller (1);
ETB II: Melih Basyigit, Steffen Logemann, Andreas Hadeler, kampflos (1).




Herren D

D-Klasse (Kreisliga)



Endspiel


TTG Lemwerder/Warfleth – Blexer TB 3:4

Die Partie riss die Gefühle in beiden Lagern hin und her und wurde voll ausgereizt. Drei Einzel verliefen über fünf Sätze. Vom Siegerteam Michael Gutschker im Pech mit zwei Fünfsatzniederlagen. Das letzte Einzel brachte in fünf Sätzen die Entscheidung zwischen Frank Stuke und Jürgen Reimers. Der 2:1 Satz-Zwischenstand zu Gunsten der TTGer. Doch am Ende der Jubelschrei der Blexer.

TTG L/W: Andreas Wienholz (1), Frank Stuke, Horst Biesner (2), Stuke/Biesner;
BTB: Mathias Büsing (2), Michael Gutschker, Jürgen Reimers (1), Mat. Büsing/Gutschker (1).


TTG Lemwerder-Warfleth I + II

(Björn Röfer, Andreas Wienholz, Wolfgang Böning, Heiko Schulze, Thang Vin Tran, Horst Biesner, Frank Stuke)

Michael Gutschker, Jürgen Reimers, Mathias Büsing

(Blexer TB)




Herren E1

E1-KLasse (1. Kreisklasse)


Endspiel


TV Esenshamm – SV Nordenham II 1:4

Für den Titelverteidiger und Favoriten sollte es diesmal nicht reichen. Zwei Partien standen im Fünften an. Diese gewannen Marcel Heeren (SVN) gegen Jörn Wührmann und Lars Vink (TVE) gegen Stefan Apostel. Die Esenshammer traten mit identischem Team aus dem Vorjahr an.

TVE: Uwe Hiller, Jörn Wührmann, Lars Vink (1), Hiller/L. Vink ;
SVN II: Marcel Heeren (2), Martin Eggert (1), Stefan Apostel, Eggert/Heeren (1).




Herren E2

E2-Klasse (2. Kreisklasse)



Endspiel


TTG Lemwerder/Warfleth II - Blexer TB II 2:4

Es trafen die beiden besten Teams, Zweiter gegen Erster, aufeinander. Die Blexer Mannschaft mit dem 3. Pokalsieg in Folge ein Erfolgsteam. Stephan Freese (BTB) gewann sein 1. Einzel in fünf Sätzen gegen Thang Vinh Tran.

TTG L/W II: Björn Röfer (1), Thang Vinh Tran, Wolfgang Böning (1), Tran/Heiko Schulze;
BTB II: Stephan Freese (1), Thorsten Friebe (2), Dieter Kluger, Freese/Friebe (1).


Stephan Freese, Thorsten Friebe, Dieter KLuger

(Blexer TB II)




Herren E3

E3-Klasse (3. Kreisklasse)



Endspiel


Elsflether TB IV – TTG Jade V 4:1

Die Favoritenstellung war eindeutig. Es traf der Meisterschaftsanwärter auf den Vorletzten. Zweimal lief es eng zu in fünf Sätzen. Da gewann Erva Pinar (ETB) gegen Erich Büsing. Den Ehrenpunkt holten im Fünften Thorge Bolles/Sven Bönecker gegen Rudolf Lessenich/Erva Pinar. In der Vorsaison hatte für die ETBer der Pokalerfolg in der 4. Kreisklasse angestanden.

ETB IV: Rolf Müller (2), Rudolf Lessenich (1), Erva Pinar (1), Lessenich/Pinar;
TTG V: Thorge Bolles, Sven Bönecker, Erich Büsing, Th. Bolles/Bönecker (1).


Rudolf Lessenich, Rolf Müller, Erva Pinar

(Elsflether TB)


Thorge Bolles, Erich Büsing, Sven Bönecker

(TTG Jade V)




Herren E4

E4-Klasse (4. Kreisklasse)



Endspiel


Seefelder TV III - AT Rodenkirchen IV 2:4

Im letzten Jahr im Finale knapp gescheitert, stand jetzt der Erfolg für den Spitzenreiter an.

STV III: Thilo Eymers (2), Tami Kahlaf, Nicole Stuhldreer, Eymers/Stuhldreer;
ATR IV: Stefan Conrad (1), Heinrich Gerdes (1), Gerd Roccor (1), Gerdes/Roccor (1).


Pokalduell AT Rodenkirchen IV-Seefelder TV III

(Tami Kahlaf, Heinrich Gerdes, Thilo Eymers, Stefan Conrad, Nicole Stuhldreer, Gerd Roccor)









----------***********---------- ----------***********---------- ----------***********---------- ----------***********----------





26.12.2017


Kreispokal Erwachsene Halbfinale



Halbfinale beendet

Tabellenletzter TTG Jade V sorgt für die Überraschung

Alle Finalspiele am 6. Januar


Wesermarsch/WBö, Neben den Tischtennis Punktspielen stehen für die Mannschaften in den verschiedenen Leistungsklassen die Kreispokalspiele auf dem Zettel. Hier treten die Mannschaften mit jeweils 3 Aktiven an. In dieser Spielzeit hat sich mit der neuen Wettspielordnung (WO) der Spielmodus geändert. Bisher standen je drei Einzel für die Aktiven mit dem Gesamtsieg bei 5 Punkten an. Jetzt nur noch zwei Einzel für jeden Spieler und ein Doppel nach dem 1. Durchgang der Einzel. Für den Gesamtsieg reichen nun 4 Siege.

Die Halbfinalpartien wurden abgeschlossen. Der Kreissportwart Bernd Kleen wird die Finalrunde am Sonnabend den 6. Januar um 14 Uhr in der Jaderberger Großsporthalle eröffnen. Es stehen alle 13 Endspiele in den verschiedenen Leistungs- und Altersklassen an.
Die Sieger greifen dann in den Bezirkspokal-Wettbewerb ein.

Die Partien:






----------***********--------- ---------S P I E L B E R I C H T E--------- ---------***********----------






Herren C

C-Klasse (Bezirksklasse)



Auslosung Halbfinale


AT Rodenkirchen – TTV Brake 4:1

Das Ergebnis täuscht etwas über den Spielverlauf hinweg, denn gleich drei Partien verliefen über die volle Distanz von fünf Sätzen. Dabei sollte in der 1. Begegnung der 14:12 Erfolg von Frank Meißner gegen Dirk Freels schon der Ehrenpunkt für die Gäste darstellen. Das Doppel Bernd Müller/Jan Müller drehte den 1:2 Satzrückstand gegen Rainer Haase/Frank Meißner um. Den Matchgewinn holte Dirk Freels nach 0:2 Satzrückstand mit dem 16:14 gegen Rainer Haase. Im Punktspiel stand für die ATRer eine 7:9 Niederlage gegen die Kreisstädter zu Papier.

ATR: Dirk Freels (1), Bernd Müller (1), Jan Müller (1), B. Müller/J. Müller (1);
TTV: Rainer Haase, Frank Meißner (1), Jens Leiminer, Hasse/F. Meißner.


TTG Jade - Elsflether TB II 2:4

Die Favoritenbürde schoben die Hausherren aus der 1. Bezirksklasse schnell zur Seite, denn bemerkenswert, die TTGer traten nur mit einem Aktiven aus der Ersten an. Geschenke wollten die Gastgeber aus der 2. Bezirksklasse, die ohne ihre Nummer eins und zwei anreisten, auch nicht unbedingt annehmen. Der Schüler Melih Basyigit fuhr nach einem klarem 0:2 Satzrückstand den Matchgewinn gegen Valentin Wolff ein.

TTG: David Zivku (1), Gerd Freels, Valentin Wolff (1), Wolff/Zivku;
ETB II: Andreas Hadeler (1), Melih Basyigit (2), Dirk Oeltjen, Hadeler/Oeltjen (1).



Herren D

D-KLasse (Kreisliga):



Auslosung Halbfinale


TTG Lemwerder/Warfleth - TuS Jaderberg 4:3

Die Partie war hart umkämpft, mit zwei Fünfsatzbegegnungen. Diese gewannen Andreas Wienholz (TTG) gegen Ingo Schäfer und im 2. Durchgang Ingo Schäfer gegen Peter Suhr.

TTG: Andreas Wienholz (2), Horst Biesner (2), Peter Suhr, Biesner/Wienholz;
TuS: Michael Köver, Ingo Schäfer (1), Stefan Pfretzschner (1), Pfretzschner/I. Schäfer (1).


Blexer TB – TTV Brake II 4:0

Überlegen präsentierten sich die Gastgeber. Lediglich das Doppel lief über fünf Sätze ab.

BTB: Mathias Büsing (1), Michael Gutschker (1), Thomas Brüggemann (1), Mat. Büsing/Brüggemann (1);
TTV II: Thorsten Büsing, Jens Leiminer, Frank König, Leiminer/Th. Büsing.




Herren E1

E1-Klasse (1. Kreisklasse):



Auslosung Halbfinale


TV Esenshamm – SV Nordenham 4:1

Nichts anbrennen ließ der Titelverteidiger.

TVE: Uwe Hiller (2), Jörn Wührmann, Lars Vink (1), Hiller/L. Vink (1);
SVN: Christian Gewinn (1), Jörg König, Hans-Jürgen Aschenbach (2), Aschenbach/Gewinn.


Oldenbroker TV III – SV Nordenham II 0:4

Nur einen Satz gab der Gast ab.

OTV III: Rudi Schulenberg, Kurt Ellinghausen, Frank Vink, Ellinghausen/F. Vink;
SVN II: Martin Eggert (1), Marcel Heeren (1), Stefan Apostel (1), Eggert/Heeren (1).



Herren E2

E2-KLasse (2. Kreisklasse):



Auslosung Halbfinale


TTG Jade IV - Blexer TB II 0:4

Der Spitzenreiter und Titelverteidiger gab eindeutig den Ton an.

TTG IV: Manfred Sommer, Manfred Renken, Karl-Heinz Müller, Renken/Sommer;
BTB II: Stephan Freese (1), Thorsten Friebe (1), Dieter Kluger (1), Freese/Friebe (1).


TTG Lemwerder/Warfleth II – TTC Waddens III 4:3

Eine ganz enge Entscheidung mit gleich 4 Partien (2:2) über fünf Sätze. Am Ende hatte der Favorit, der Tabellenzweite, knapp die Nase vorn.

TTG L/W II: Björn Röfer (2), Thang Vinh Tran (2), Heiko Schulze, Schulze/Tran;
TTC III: Erwin Kerstein, Klaus Stoffers (1), Jan Hübler (1), Kerstein/K. Stoffers (1).



Herren E3

E3-Klasse (3. Kreisklasse):



Auslosung Halbfinale


Elsflether TB IV – TTC Waddens V 4:1

Nichts liegen ließ der Tabellenführer. Frank Logemann (ETB) gewann sein Einzel in fünf Sätzen gegen Peter Broda.

ETB IV: Rolf Müller (2), Rudolf Lessenich (1), Frank Logemann (1), Ursel Buse/Lessenich;
TTC V: Bernd Böschen, Antoni Ekonomowicz, Peter Broda, Böschen/Ekonomowicz (1).


TTG Jade V - TTG Lemwerder/Warfleth III 4:2

Ein Erfolgserlebnis für den Tabellenletzten.

TTG V: Sven Bönecker (1), Pierre Kusche (1), Thorge Bolles (1), Kusche/Th. Bolles (1);
TTG L/W III: Gerald Tokarz (2), Sven Anderson, Gerhard Fabig, Tokarz/Anderson.


Pierre Kusche, Sven Bönecker, Thorge Bolles

(TTG Jade V - KP 2017 (v. l. n. r.)



Herren E4

E4-Klasse (4. Kreisklasse):



Auslosung Halbfinale


Seefelder TV III - TV Schweiburg IV 4:1

Die Gastgeber gewannen durch Nicole Stuhldreer gegen Marius Meinardus und Thilo Eymers gegen Malte Heyer, zwei Spiele im Fünften.

STV III: Thilo Eymers (2), Tami Kahlaf, Nicole Stuhldreer (1), Eymers/Stuhldreer (1);
TVS IV: Malte Heyer (1), Sven Meyer, Marius Meinardus, M. Heyer/Meinardus .


TTV Brake VI – AT Rodenkirchen IV 3:4

Auf Messers Schneide stand die Begegnung. Zwei Partien liefen über fünf Sätze ab. Diese gewannen Marisa Grube/Tobias Wiegand (TTV) gegen Stefan Conrad/Kai Körber-Wohlfahrt und Mattis Wieting (ATR) gegen Marisa Grube.

TTV VI: Tobias Wiegand (2), Stefanie Zeisberg, Marisa Grube, Grube/Wiegand (1);
ATR IV: Kai Körber-Wohlfahrt (1), Mattis Wieting (1), Stefan Conrad (2), Conrad/Körber-Wohlfahrt.








----------***********---------- ----------***********---------- ----------***********---------- ----------***********----------





21.11.2017


Kreispokal Erwachsene Viertelfinale



TT Kreispokal Erwachsene

Viertelfinale beendet

Neues Spielsystem



Wesermarsch/WBö, Neben den Tischtennis Punktspielen stehen für die Mannschaften in den verschiedenen Leistungsklassen die Kreispokalspiele auf dem Zettel. Hier treten die Mannschaften mit jeweils 3 Aktiven an.

In dieser Spielzeit hat sich mit der neuen Wettspielordnung (WO) der Spielmodus geändert. Bisher standen je drei Einzel für die Aktiven mit dem Gesamtsieg bei 5 Punkten an. Jetzt nur noch zwei Einzel für jeden Spieler und ein Doppel nach dem 1. Durchgang der Einzel. Für den Gesamtsieg reichen nun 4 Siege.

Der Kreissportwart Bernd Kleen hat die Auslosung für das Halbfinale vorgenommen. Diese Runde muss bis zum 23.12. beendet sein. Die Endspiele finden für alle Klassen stehen am Sonnabend den 6.1 um 14 Uhr in der Jaderberger Großsporthalle an. Die Sieger greifen dann in den Bezirkspokal-Wettbewerb ein.

Die Partien:





----------***********--------- ---------S P I E L B E R I C H T E--------- ---------***********----------







Herren C

C-Klasse (Bezirksklasse)

Freilos haben




Auslosung Viertelfinale


TTV Brake – Oldenbroker TV 4:3

Beide Teams, der OTV als Neuling, spielen in der 2. Bezirksklasse. Das Hinrunden-Punktspiel hatten die Oldenbroker ja gleich am 1. September mit 9:5 gegen die Kreisstädter gewonnen.
Der OTV mit dem besseren Start, mit der 2:0 Führung. Michael Krüger, 2:0 Satzführung und Ausgleich, gewann den Entscheidungssatz mit 11:7 gegen Thorsten Dannemeyer. Die TTVer glichen danach zum 2:2 Zwischenstand aus. Dabei zeigten Thorsten Dannemeyer/Jens Meißner eine starke Leistung beim 3:0 gegen Arne Schwarting/Andreas Bergstein.

Spielentscheidend die Spitzenpartie, die über die volle Distanz von fünf Sätzen lief. Im fünften Satz wehrte Thorsten Dannemeyer gegen Arne Schwarting zwei Machtbälle ab, um dann mit dem 12:10 als Sieger den Tisch zu verlassen.

TTV:
Thorsten Dannemeyer/Jens Meißner (1), Dannemeyer (1), Rainer Haase (1), Jens Meißner (1);
OTV: Arne Schwarting/Andreas Bergstein, Schwarting (1), Michael Krüger (2), Eike Vedde.

Thorsten Dannemeyer

(TTV Brake - 2017)



Herren D

D-Klasse (Kreisliga)



Auslosung Viertelfinale


TTC Waddens II – Blexer TB 0:4

Die Butjenter bekamen kein Team zusammen.


TuS Jaderberg – Elsflether TB III 4:2

Umkämpft war nur das 1. Einzel, das der ETBer Karsten Reinken mit 12:10 im Entscheidungssatz fünf gegen Michael Köver gewann.

TuS: Michael Köver, Stefan Pfretzschner (1), Ingo Schäfer (2), Pfretzschner/I. Schäfer (1);
ETB III: Bernd Kleen (1), Karsten Reinken (1), Jan-Eric Dettmar, Kleen/Reinken.


TTG Jade II – TTV Brake II 1:4

Spannend ging es nur im letzten Einzel zu, das Tobias Ostendorf-Walter mit 11:9 im Fünften gegen Valentin Wolff gewann.

TTG II: Valentin Wolff (1), Burkhard Bolles, Rainer Schmidt, Wolff/Schmidt;
TTV II: Tobias Ostendorf-Wolff (2), Patrick Soeken, Thorsten Büsing (1), T. Ostendorf-Walter/Th. Büsing (1).


Oldenbroker TV II – TTG Lemwerder/Warfleth 2:4

Im 1. Einzel bog der OTVer Heinz Block einen 0:2 Satzrückstand gegen Frank Stuke um.

OTV II: Heinz Block (1), Uwe Oldewurtel, Lars Dörgeloh (1), Block/Dörgeloh;
TTG L/W: Andreas Wienholz (2), Frank Stuke (1), Horst Biesner, Biesner/Stuke (1).



Herren E1

E1-Klasse (1. Kreisklasse)







Auslosung Viertelfinale

Seefelder TV – SV Nordenham 3:4

Die Hausherren bogen zweimal 0:2 Satzrückstände um, und hielten dadurch die Spannung aufrecht. Dies gelang Fredo Barre/Dirk Hedemann gegen Hans-Jürgen Aschenbach/Christian Gewinn und Fredo Barre gegen Jörg König.

STV: Fredo Barre (1), Dirk Hedemann (1), Thilo Eymers, Barre/Hedemann (1);
SVN: Jörg König, Christian Gewinn (2), Hans-Jürgen Aschenbach (2), Aschenbach/Gewinn.


Oldenbroker TV III – TTC Waddens III 4:1

Der Vorletzte im Pokal souverän.

OTV III: Kurt Ellinghausen (1), Joachim Lameyer (1), Frank Vink (1), Ellinghausen/F. Vink (1);
TTC III: Günter Stehfest, Carsten Köchel (1), Edgar Laverentz, Köchel/Stehfest.


Bardenflether TB - SV Nordenham II 0:4

Bei der Sonntagspartie gaben die Gäste keinen Satz ab.

BTB: Jörn Wiards, Heinz Schwarting, Benjamin Saathoff, Saathoff/Wiards;
SVN: Martin Eggert (1), Stefan Apostel (1), Marcel Heeren (1), Eggert/Heeren (1).


TTV Brake III – TV Esenshamm 2:4

Das 1. Einzel gewann der TTVer Patrick Soeken in fünf Sätzen gegen Lars Vink.

TTV III: Patrick Soeken (2), Dieter Puhlemann, Hanno Roser, Puhlemann/Soeken;
TVE: Uwe Hiller (1), Lars Vink (1), Jörn Wührmann (1), Hiller/L. Vink (1).



Herren E2

E2-KLasse (2. Kreisklasse)






Auslosung Viertelfinale

TTC Kleinensiel – TTG Lemwerder/Warfleth II 2:4

Den 0:2 Rückstand glichen die TTCer noch zum 2:2 aus.

TTC: Dennis Hollmann, Christoph Carstens, Andreas Göbel (1), Göbel/Hollmann (1),
TTG L/W II: Thang Vinh Tran (2), Wolfgang Böning (2), Heiko Schulze, Schulze/Tran.


Blexer TB II - TTV Brake IV 4:1

Der Spitzenreiter lies nichts anbrennen.

BTB II: Stephan Freese (2), Frank Guhse, Thorsten Friebe (1), Freese/Friebe (1);
TTV IV: Fred Ecken (1), Bernd Thormählen, Helmut Köhler, Ecken/H. Köhler.


Oldenbroker TV IV – TTC Waddens IV 0:4

In der Spielzeit von 65 Minuten gaben die Sätzen keinen Satz ab.

OTV IV: Bernd Oetken, Christoph Tillmanns, Bernd Schneider, Oetken/B. Schneider;
TTC IV: Erwin Kerstein (1), Stefan Schmidt (1), Klaus Stoffers (1), Kerstein/K. Stoffers (1).


TTG Jade IV – Seefelder TV II 4:0

Zwei Einzel gingen über die volle Distanz von fünf Sätzen. Diese gewannen Ingo Wulf gegen Sebastian Hartwich und Manfred Sommer gegen Michael Hahn.

TTG IV: Ingo Wulf (1), Hans Mester (1), Manfred Sommer (1), Karl-Heinz Müller/Sommer (1);
STV II: Stephan Hemme, Sebastian Hartwich, Michael Hahn, Hahn Ulf Hommers.



Herren E3

E3-KLasse (3. Kreisklasse)

Auslosung Viertelfinale


TTG Lemwerder/Warfleth III - TV Schweiburg III 4:3

Kein Team konnte sich während der Partie absetzen. Bei den Gästen die Familie Heyer an den Tischen.

TTG L/W III: Gerd Hellmers (2), Gerald Tokarz (1), Sven Essmann, Hellmers/Tokarz (1);
TVS: Hans-Jörg Heyer (1), Mark Heyer (1), Malte Heyer (1), H.-J. Heyer/Mark Heyer.


AT Rodenkirchen III – TTG Jade V 0:4 kampflos

Die ATRer blieben stumm.


Elsflether TB IV – TV Stollhamm 4:1

Der Meisterschaftsanwärter wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Zweimal ging es über fünf Sätze. Diese Partien gewann Jörg Hillen (TVS) gegen Frank Logemann und Ursel Buse (ETB) gegen Ralf Görries.

ETB IV: Rolf Müller (2), Frank Logemann, Ursel Buse (1), U. Buse/Rudolf Lessenich (1);
TVS: Jörg Hillen (1), Nico Hillen, Görries, J. Hillen/N. Hillen.


TTC Waddens V – Oldenbroker TV V 4:2

Nach dem 2:2 setzten sich die Gastgeber ab. Bernd Böschen (TTC) gewann im Entscheidungssatz fünf mit 15:13 gegen Hartmut Müller.

TTC W V: Bernd Böschen (2), Peter Broda, Jan Hübler (1), Broda/Böschen (1);
OTV V: Hartmut Müller (1), Hartmut Ostendorf-Walter, Ralf Büsing (1), H. Müller/H. Ostendorf-Walter.



Herren E4


Freilos hat:

Seefelder TV III

Auslosung Viertelfinale


Elsflether TB V – AT Rodenkirchen IV 1:4

Die ETBer, die mit 5 Aktiven antraten, gewannen das 1. Einzel. Mit einem Fünfsatzerfolg gelang Heinrich Gerdes gegen Ihssan Algabouri der Matchgewinn.

ETB V: Ihssan Algabouri (1), Hussin Mansiy, Valerian Felker, Leon Schawaller/Dennis Schildt;
ATR IV: Heinrich Gerdes (2), Tanja Tenezhdolli, Mattis Wieting (1), Gerdes/Wieting (1).


TV Schweiburg IV – SV Nordenham III 4:1

Das Doppel gewannen die Schweiburger in fünf Sätzen.

TVS IV: Malte Heyer (2), Sven Meyer, Marius Meinardus (1), M. Heyer/Meinardus (1);
SVN III: Heiko Bromberger (1), Ina Apostel, Tanja Apostel, T. Apostel/Bromberger.


TTV Brake VI – Bardenflether TB II 4:2

Das Doppel gewannen die Gäste in fünf Sätzen.

TTV VI: Tobias Wiegand (2), Jennifer Zeisberg, Marisa Grube (2), M. Grube/Wiegand;
BTB II: Inge Rönisch (1), Rieke Schwarting, Nico von Seggern, Rönisch/R. Schwarting.






----------***********---------- ----------***********---------- ----------***********---------- ----------***********----------





10.10.2017

TT Kreispokal Erwachsene

Achtelfinale beendet

Neues Spielsystem



Wesermarsch/WBö, Neben den Tischtennis Punktspielen stehen für die Mannschaften in den verschiedenen Leistungsklassen, die Kreispokalspiele auf dem Zettel. Hier treten die Mannschaften mit jeweils 3 Aktiven an.

In dieser Spielzeit hat sich mit der neuen Wettspielordnung (WO) der Spielmodus in das sogenannte modifizierte Swaythling-Cup-System geändert. Bisher standen je drei Einzel für die Aktiven mit dem Gesamtsieg bei 5 Punkten an. Jetzt nur noch zwei Einzel für jeden Spieler und ein Doppel nach dem 1. Durchgang der Einzel. Für den Gesamtsieg reichen nur 4 Erfolge.

Der Kreissportwart Bernd Kleen führte die Auslosung für die 1. Runde durch. Bedingt durch die Anzahl der Teams lagen da noch etliche Freilose im „Pott“.

Durch die Anzahl der Teams nur wenige Achtelfinal-Begegnungen. Teilweise wurde schon das Viertel- und Halbfinale terminiert. Das Viertelfinale muss bis zum 12.11. beendet sein. Das Halbfinale bis zum 23.12. Die Endspiele finden für alle Klassen Anfang Januar 2018 in der Jaderberger Großsporthalle statt. Die Sieger greifen dann in den Bezirkspokal-Wettbewerb ein.

Die Partien:





----------***********--------- ---------S P I E L B E R I C H T E--------- ---------***********----------





TT Kreispokal Auslosung



Zu den Paarungen:



Herren B

B- Klasse (Bezirksoberliga/Bezirksliga)

Freilos haben:

---



Auslosung Achtelfinale


keine Begegnungen



Herren C

C-Klasse (Bezirksklasse)

Freilos haben:

Elsflether TB
TTG Jade
AT Rodenkirchen



Auslosung Achtelfinale


keine Begegnungen



Herren D

D-Klasse (Kreisliga)

Freilos haben:

Blexer TB
Elsflether TB
TuS Jaderberg
TTG Jade
Oldenbroker TV
TTC Waddens
TTG Lemwerder-Warfleth



Auslosung Achtelfinale

AT Rodenkirchen II – TTV Brake II 3:4

Auch hier waren die Kreisstädter das glücklichere Team. Das Doppel über fünf Sätze gewannen Michael Peters/Michael Schaub mit dreimal 12:10 gegen Fabian Ostendorf-Walter/Tobias Ostendorf-Walter. Mit dem Fünfsatzerfolg gegen Michael Schaub fuhr Fabian Ostendorf-Walter den Gesamterfolg für die TTVer ein.

ATR II: Michael Peters/Michael Schaub (1), Schaub (1), Niklas Müller, Peters (1);
TTV II: Fabian Ostendorf-Walter/Tobias Ostendorf-Walter, F. Ostendorf-Walter (2), Habbo Janßen, T. Ostendorf-Walter (2).



Herren E1

E1-Klasse (1. Kreisklasse)

Freilos haben:

Bardenflether TB
TTV Brake
SV Nordenham
SV Nordenham II
Oldenbroker TV
TTC Waddens



Auslosung Achtelfinale


TTG Jade III – Seefelder TV 2:4

Das 1. Einzel gewann Dirk Hedemann (STV) in fünf Sätzen gegen Tim Backhus.
TTG III: Tim Backhus/Rüdiger Berkhout, Tim Backhus (1), Wolfgang Bache (1), Berkhout;
STV: Christoph Eilers/Dirk Hedemann (1), Eilers, Hedemann (2), Barre (1).


TV Esenshamm – TV Schweiburg 4:3

Zwei Partien liefen in fünf Sätze. Dabei setzte sich Jörn Wührmann (TVE) gegen Andre Dietrich und Andreas Tanzen (TVS) gegen Lars Vink durch.
TVE: Uwe Hiller/Lars Vink (1), Hiller, Jörn Wührmann (2), L. Vink (1);
TVS: Andre Dietrich/Andreas Tanzen, Dietrich (1), Tanzen (2), Kevin Pargmann.



Herren E2

E2-KLasse (2. Kreisklasse)

Freilos haben:

TTV Brake
TTC Kleinensiel
TTG Jade
Oldenbroker TV
Seefelder TV
TTC Waddens
TTG Lemwerder-Warfleth



Auslosung Achtelfinale


Blexer TB - TV Schweiburg 4:0

Nur zwei Sätze gaben die Hausherren ab.

BTB II: Thorsten Friebe/Dieter Kluger (1), Friebe (1), Jochen Reiners (1), Kluger (1);
TVS: Thorsten Bass/Jens Padeken, Bass, Padeken, Pascal Pfennig.



Herren E3

E3-KLasse (3. Kreisklasse)

Freilos haben:

TTG Jade
Oldenbroker TV
AT Rodenkirchen
TV Schweiburg
TV Stollhamm
TTC Waddens
TTG Lemwerder-Warfleth



Auslosung Achtelfinale


Elsflether TB IV – TTV Brake V 4:1

Gleich drei Begegnungen gewannen die Gastgeber in fünf Sätzen.

ETB IV: Ursel Buse/Rudolf Lessenich (1), Erva Pinar (2), Lessenich, Frank Logemann (1);
TTV IV: Axel Büsing/Tobias Wiegand, Büsing (1), Wiegand, Hans-Georg Barghop.



Herren E4

E4-KLasse (4. Kreisklasse)

Freilos haben:

Seefelder TV



Auslosung Achtelfinale


keine Begegnungen